Stickstoffeigenschaften

Das chemische Element Stickstoff ist ein farbloses, geschmacks- und geruchloses zweiatomiges Stickstoff wird nur bei deutlich höheren Temperaturen direkt mit anderen Elementen kombiniert. Borate bilden bei einer Temperatur über 900 ° C Bornitrid BN, mit Silizium verbindet es sich mit Siliziumnitrid Si3N4 bis zu einer Temperatur von 1500 ° C. Unter speziellen Reaktionsbedingungen verbindet es sich mit Wasserstoff zur Bildung Ammoniak und Sauerstoff bilden eine Vielzahl von Oxiden.

Das chemische Element Stickstoff ist ein farbloses, geschmacks- und geruchloses zweiatomiges Gas. Unter normalen Bedingungen ist Stickstoff ein chemisch inaktives Element. Bei Raumtemperatur verbindet sich Stickstoff direkt nur mit Lithium unter Bildung von Lithiumnitrid Li3N, in einer elektrischen Entladung reagiert bei Raumtemperatur auch mit Fluor unter Bildung von Stickstofffluorid NF3, wenn es auf nur 100 ° C erhitzt wird, reagiert es mit Radio unter Bildung von Radiumnitrid Ra3N2.

Stickstoff wird nur bei deutlich höheren Temperaturen direkt mit anderen Elementen kombiniert. Borate bilden bei einer Temperatur über 900 ° C Bornitrid BN, mit Silizium verbindet es sich mit Siliziumnitrid Si3N4 bis zu einer Temperatur von 1500 ° C. Unter speziellen Reaktionsbedingungen verbindet es sich mit Wasserstoff zur Bildung Ammoniak und Sauerstoff bilden eine Vielzahl von Oxiden.

Preis in unserem Shop ist gültig für Österreich und Deutschland

Benutzername