Adsorptionstrockner Deltech MWE 74 Intern-Wärmeregenerierend 245 m3/St.

Adsorptionstrockner Deltech MWE 74 Intern-Wärmeregenerierend 245 m3/St.

Adsorptionstrockner Deltech MWE - Prospekt

Wirtschaftlicher RegeneratIonsvorgang:

  •  Lange Lebensdauer der Heizelemente und des Trockenmittels
  •  Energieeinsparung durch taupunktabhängige Steuerung (optional)
  •  Mechanisch stabiles, staubarmes Delsorb HQ-A4 Trockenmittel

Standardausführung der Deltech® MWE Adsorptionstrockner 74 - 308 385 - 1284
Medium Druckluft  
Trockensystem Doppelturm Adsorption  
Regenerationssystem Intern warmregenerierend, thermostatisch geregelt  

9624 €

11548,80 € inkl MWSt.

14436 € inkl MWSt. Rabatt 2887,20 €

Behälterausführung PED 97/23/EC.Modul H  


Überdruck-Sicherheitsventile  
Anschlüsse und Verrohrung Gewindeanschluss  
Geschweisst mit DIN Flanschen  
Farbton RAL 9001 (weiss)  
Spezielle Oberflächenbehandlung  
Eintritt Rückseitig unten  
Austritt Rückseitig oben  
Trockenmittel Delsorb HQ-A4  
Elektrischer Anschluss Betriebsspannung 400V 50 Hz 3 Phasen  
Steuerspannung 230V 50 Hz 1 Phase  
Abschliessbarer Hauptschalter  
Abweichende Betriebsspannung  
Steuerung SPS  
Beladungsabhängige Steuerung  
Geräuschpegel < 70 dB(A) LEQ  
Standard geliefert mit Schalldämpfer
Schutzart IP43  
IP 54 für Schaltschrank  
Aufstellungsort Innen  
Montage Am Boden, Verankerungslöcher vorgesehen  
Filter Deltech® Vor- und Nach filter am Trockner montiert  
Für optimale Leistung sollen Deltech® Vor- und Nachfilter eingesetzt werden
Auslegungsdaten minimal Auslegung* maximal 74 - 308 385 - 1284
Betriebsdruck 4 bar ü 7 bar ü 10 bar ü*  
16 bar ü*  
Eintrittstemperatur +5°C +35°C +50°C  
Drucktaupunkt -40°C  
Umgebungstemperatur +5°C - +50°C  
Relative Feuchte am Drucklufteintritt 100%  
Spülluftbedarf 2,2%  
von nominaler Eintrittskapazität bei 7 bar(ü)
*Auslegung für abweichende Betriebsbedingungen mit Hilfe der rückseitigen Korrekturfaktoren
Für die Regeneration der MWE intem-beheizten Adsorptionstrockner werden
eIektrische Heizelemente eingesetzt, die mittels speziell konstruierter Schutzrohre,
das Trockenmittelbett direkt erwärmen. Die ideale Positionierung der Heizelemente
im Trockenmittelbehälter garantiert eine optimale Ausnützung der erforderlichen
Regenerationsenergie. Eine geringe Druckluftmenge von 2.2% der maximalen Trocknerleistung sorgt für den
Abtransport der Feuchte und für eine effiziente Kühlung des warmen Trockenmittels. Eine optionale
Taupunktsteuerung bestimmt den Anfang der Regenerationstphase in Abhängigkeit mit der Trocknerauslastung.

Preis in unserem Shop ist gültig für Österreich und Deutschland

Benutzername